Teilen:

Archiv

Oliver Vorwald und Filmemacher Stefan Weinert
© Oliver Vorwald

„Ediths Echo“ – Stefan Weinert (SinnSuche Folge 54)

Filme machen ist sinn-stiftend, so Stefan Weinert über seine Arbeit als Dokumentarfilmer. Sein aktuelles Projekt heißt #EDITHS ECHO. Es ist das Porträt einer Holocaust-Überlebenden aus Berlin, die Ende der 1930er Jahre nach Brasilien emigriert ist. Stefan Weinert hat Edith Yanitschkis in Rio de Janeiro besucht, dort mit ihr gesprochen, mit deren Tochter und Enke-lin. Er will wissen: Wie hallt Ediths Geschichte in den Generationen nach?

„Punkmusiker mit Wandlungsgeschichte“ – Schorsch Kamerun (SinnSuche Folge 52)

Wir sind im Kremanski in Berlin Kreuzberg. Schorsch Kamerun ist mein Gast bei Sinn:Suche. Theaterregisseur, Buchautor, Clubbetreiber des Pudels in Hamburg und Punkmusiker mit einer großen Wandlungsgeschichte bis hinein in das Feuilleton. Ich freue mich sehr, mit ihm über den Punk zu sprechen, dessen Kunst, Theater, seinen Roman „Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens“.