Teilen:

Gott und die Welt

Jetzt unseren Gott und die Welt Feed abonnieren.

In der Reihe „Gott und die Welt“ hören Sie hier Langfassungen unserer Beiträge, die samstags auf NDR Info laufen. Susanne Richter und Klaus Böllert sprechen dort mit interessanten Menschen über ein Thema mit theologischem Horizont.

© Sönke Ehlers

„Glückliche Schleswig-Holsteiner – auch wegen des Christentums“ – Utz Schliesky (Gott und die Welt 45)

Seit Jahren führt Schleswig-Holstein das sogenannte Glücksranking an. Wie das so bleiben kann, dazu hat Utz Schliesky ein Buch geschrieben, der Direktor des schleswig-holsteinischen Landtags: Schleswig-Holstein 2030 – Wege zum Glück. In 26 Kapiteln von A-Z führt er aus, was sich wie verändern muss, um erhalten zu bleiben. Da geht es R wie Rechtsstaat, V wie Verwaltungsmodernisierung, um U wie Urlaubsland und um C wie Christentum.

„Wir alle sind Abrahams Kinder“ – Fatih Mutlu und Walter Blender (Gott und die Welt 41)

Frieden ist kaum möglich ohne Frieden zwischen den Religionen. Das gilt weltweit und auch im Land, der Region, vor Ort. Deshalb hat sich der katholische Redakteur der Radiokirche mit Fatih Mutlu getroffen, dem Vorsitzenden der Schura Schleswig-Holstein, das ist der Rat der islamischen Gemeinden. Und mit Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Schleswig-Holstein.