Teilen:

SinnSuche

Jetzt unseren SinnSuche Feed abonnieren.

In der Podcast-Reihe „Sinn:Suche“ wollen die Radiopastor*innen Susanne Richter, Marco Voigt und Oliver Vorwald gemeinsam mit ihren Gesprächspartner*innen auf die Suche gehen. In der Musik, in der Kunst, in der Politik, in den Tiefen des Weltraums, bei fernen Kulturen, in den Herzen der Menschen.
Was passiert in der Auseinandersetzung mit der Sinnfrage zwischen uns? Wo liegt die Formel für all das hier? Wo finden Menschen Sinn für ihr Leben? Und welche Impulse gibt uns unser Glaube dazu?

Christian Wulff und Oliver Vorwald
© Oliver Vorwald

„75 Jahre Grundgesetz“ – Christian Wulff (SinnSuche Folge 61)

Das Grundgesetz ist als Provisorium gedacht gewesen, hat sich als großer Wurf erwiesen und ist Vorbild für andere Verfassungen: Beseelt vom Geist der Freiheit, des Friedens, der Verantwortung. Anlässlich des 75. Jahrestages seiner Verkün-dung am 23. Mai 1949 hat Radiopastor Oliver Vorwald mit Altbundespräsident Christian Wulff über die Geschichte des Grundgesetzes gesprochen.

Torge Oelrich als Marianne und Helga und Oliver Vorwald
© Torge Oelrich | Christine Raczka

„Lachender Jesus“ – Torge Oelrich, alias Freshtorge (SinnSuche Folge 57)

„Helga und Marianne“, „Sandra“ oder „Einsame Herzen“ in der ZDF-Mediathek.
Hinter Freshtorge steht der Comedian Torge Oelrich, einer der ersten und erfolgreichsten Youtuber in Deutschland mit fast 4 Millionen Follower*innen. Gemeinsam gehen wir auf Sinnsuche, sprechen über die norddeutsche Seele, Ostern, warum es das Lachen in der Kirche oft so schwer hat.

Susanne Richter und Yared Dibaba
© Christine Raczka

„Heimat und die Frage nach Sinn“ – Yared Dibaba (SinnSuche Folge 53)

Yared Dibaba ist eins der bekanntesten Gesichter des NDR. Er ist Moderator, Entertainer, Schauspieler. In ihm kommen Welten zusammen: Er spricht perfekt Plattdeutsch und ist als Kind mit seinen Eltern vor dem Bürgerkrieg aus Äthiopien geflüchtet.
Er gibt Einblick in seine Vergangenheit, seine Sinnfragen, auch seine Anfragen an Gott.